no(w)hereland - EIN AUTostück

Kategorie/Category: Performance

Beteiligte/Participants: Tina Muffler

Treffpunkt/Meeting point: Parkplatz hinter der AUB (Alte Universitätsbibliothek)

Wann/When: 
Donnerstag 30.10. 16:00 und 17:00,
Freitag 31.10. 16:00 und 17:00,
Samstag 01.11. 15:00 und
16:00
Doodle

Personenzahl/Number of persons: 3 Plätze 

Dauer/Duration: 40-60min

Sprache/Language: Deutsch

Corona/Hygienekonzept: !Wichtig! für das Nicht-Theatererlebnis wird ein Auto mit sieben Plätzen benutzt, wovon drei Plätze besetzt werden können. (Exkl. 1 Platz Fahrer*In, insgesamt 4 Menschen im Auto). Das heisst, der Mindestabstand 1.5 Meter kann während der Fahrt nicht gewährleistet werden. Das Auto wird aber während der Fahrt mehrmals gelüftet und natürlich ist das Tragen einer Maske Pflicht. Das Anmelden über den Doodle Link ist obligatorisch. Leider super exklusiv, aber bei z.B. dem selben Hausstand können Ausnahmen getroffen werden, bitte schreibt mir, wenn das der Fall wäre: mufflertina@gmail.com 


Beschreibung/Description: 

No(w)hereland ist vielleicht ein Ort ohne Geschichte.
No(w)hereland ist vielleicht eine Maschine.
No(w)hereland ist vielleicht ein Sound.
No(w)hereland ist vielleicht ein Ort gemeinsamer Einsamkeit.
No(w)hereland ist vielleicht ein Ort für Staubsauger.
No(w)hereland ist vielleicht das Gegenteil einer Utopie.

Lasst uns gemeinsam auf die Suche nach eben diesem No(w)hereland gehen.

Eine Arbeit von Tina Muffler, die im Rahmen des Seminars „Topoideologischer Raum“ entstanden ist.