HOME

Das Institut für Angewandte Theaterwissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen ist eine theoretische und praktische Ausbildungsstätte im Bereich Theater und Performance-Kunst. Einmal im Jahr veranstalten die Studierenden des Instituts die Theatermaschine, in der sie ihre künstlerischen Arbeiten im Rahmen einer Werkschau präsentieren. Die diesjährige Theatermaschine findet vom 1. – 5. Juni 2017 statt. Das 5-tägige Festival umfasst Performances, Tanz – und Videoinstallationen an unterschiedlichen Orten Gießens – umrahmt werden die künstlerischen Beiträge von Kritikgesprächen, Konzerten, Partys und zahlreichen weiteren Programmpunkten.